Aktuelles

Herzlichen Glückwunsch Bernhard Grässler

12.12.2016 -

40. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Hypertonie und Prävention vom 01.-03. 2017 Dezember in Berlin

 

„ Hypertonie in Bewegung“

 

Young Investigator Award

 

Doktorand Bernhard Grässler, Lehrstuhl: Sport und Technik/ Bewegungswissenschaft

gewann den Preis im „Young Investigator Award“ der Deutschen Gesellschaft für Hypertonie und Prävention.

 

 

Prof. Dr. Jürgen Edelmann-Nusser

Lehrstuhlleiter

mehr ...

Ausschreibung HiWi Lehrstuhl Sport und Technik/Bewegungswissenschaft

16.11.2016 -

Der Lehrstuhl für Sport und Technik /Bewegungswissenschaften sucht eine wissenschaftliche Hilfskraft zur Unterstützung von Forschung und Verwaltung  (40 Std./ Monat) für den Zeitraum 15.01.2017-30.04.2017. 

Weitere Informationen finden Sie unter Job- und Praktikaausschreibungen.

mehr ...

Denomination des Lehrstuhls Training und Gesundheit zum Lehrstuhl Gesundheit und körperliche Aktivität.

25.10.2016 -

Der Lehrstuhl Training und Gesundheit (Prof. Dr. Lutz Schega) wurde zum 01.10.2016 denominiert zum Lehrstuhl Gesundheit und körperliche Aktivität.

Bereits mit der Ausschreibung der Professur Trainingswissenschaft: Schwerpunkt Kognition und Bewegung wurden die Weichen für die nun erfolgte Denomination des Lehrstuhls gestellt.
Auf der Grundlage des Senatsbeschlusses vom April 2016 hat das Ministerium der Denomination im September diesen Jahres zugestimmt. DieArbeits- und Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls werden sich in der Zukunft verstärkt auf Fragen zur Gesundheit und Gesundheitsförderung in Verbindung mit körperlicher Aktivität in allen Handlungsfeldern des Sports ausrichten.

mehr ...

Bilder der Sportinformatik 2016 online

07.10.2016 -

Vom 14.- 16.09.2016 fand an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg das 11. Symposium der Sektion Sportinformatik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) statt. Die drei Tage waren sehr informativ, interessant und beinhalteten ein breites Spektrum an Arbeitsthemen der Sportinformatik. Insgesamt nahmen 40 externe Teilnehmer, 18 Studierende der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und fünf Hauptreferenten an der Tagung teil. In den fünf Arbeitskreisen wurden 27 Vorträge gehalten und es gab 16 Poster. Das Organisationskomitee möchte sich bei der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, der Gesellschaft der Freunde und Förderer der OvGU und bei folgenden Firmen: 

  • CCC Software GmbH,
  • Moticon,
  • MediTECH Electronic GmbH,
  • Gesellschaft der Freunde und Förderer der OvGU,
  • CADFEM,
  • ART und
  • SIMI Motion

für die finanzielle Unterstützung bedanken. Zur Erinnerung können Sie sich hier ein paar Fotos ansehen.

 

 

mehr ...

Sportevent RecreaOlympic in Warschau

29.09.2016 -

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg erringt 2. Platz!

Mit großem Erfolg nahmen 28 Studierende und Lehrkräfte der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg unter der Leitung von Prof. Dr. Elke Knisel am Sportevent „RecreaOlympic“ vom 9. bis 10. September 2016 in Warschau teil. Das Projekt wird von der Europäischen Union im Programm Erasmus+ Sport Action No. 3: "Not-for-profit European Sport Events related to the European Week of Sport 2016" gefördert. Ziel des EU Projektes ist es, einen Beitrag zur Gesundheits- und Bewegungsförderung der Warschauer Bevölkerung sowie zur internationalen Begegnung von Studierenden im Rahmen eines Sportevents zu leisten.

Den Auftakt der Veranstaltung bildete eine Konferenz der Józef Piłsudski University of Physical Education Warsaw mit der Präsentation traditioneller Spiele und deren historischem Ursprung in den verschiedenen teilnehmenden Ländern (Tschechien, Dänemark, Litauen, Deutschland, Polen, Slowakei). Am darauffolgenden Tag wurden die Sportspiele der Partneruniversitäten inmitten von Warschau der Bevölkerung angeboten. Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (Fakultät für Humanwissenschaften, Institut III Bereich Sportwissenschaft) errang nach dem Votum der Warschauer Bevölkerung den 2. Platz mit ihren angebotenen drei Sportspielen.

Einige Impressionen der RecreaOlympic-Veranstaltung in Warschau:

https://www.facebook.com/RecreaOlympic/

Logo_recreaErasmus_EU_logo

 

 

mehr ...

"Englisch in Sports" Informationen für Bachelor-Studien "Sportwissenschaft - Gesundheits- Rehabilitationssport und Freizeit- und Leistungssport/Psychologie

27.09.2016 -

Informationsblatt für Studierende der Bachelor-Studiengänge „Sportwissenschaft - Gesundheits-

und Rehabilitationssport und Freizeit- und Leistungssport/Psychologie“

Informationen zum Kurs „B2, English in Sports“ im optionalen Bereich

 

Informationsblatt

mehr ...

Grundmodul 2: Bewegungswissenschaftliche Grundlagen

07.09.2016 -

Anfang des WS2016/17 gibt es einen offiziellen Termin der Einsichtnahme in die Klausuren. anschließend wird der Termin für die Wiederholungsklausur bekanntgegeben.

mehr ...

Moodle-Einschreibung WS16/17 Bereich Sportwissenschaft

05.08.2016 -

Termine für die Einschreibung im WS 2016 für die Studierenden des Bereichs Sportwissenschaft

Einschreibung in die Lehrveranstaltungen für das WS 2016/2017

  • Ist per Moodle nur im Zeitraum vom 29.08.2016, 9.00 Uhr bis 30.09.2016, 24.00 Uhr möglich.
  • Ab dem 04.10.2016 können sich die Studierenden im Moodle informieren, ob sie in die Lehrveranstaltungen aufgenommen wurden.
  • Wenn sie eine bestätigte Lehrveranstaltung nicht besuchen können, müssen die Studierenden die Lehrkräfte umgehend per E-Mail informieren.
  • Studierende, die auf der Warteliste stehen, bitten wir, sich im Moodle zu informieren bzw. auf freie Plätze einzuschreiben.
  • Einzelheiten zu den Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem LSF.

mehr ...

zurück 4 | 5 | 6 | 7 | [8] | 9 | 10 | 11 | 12 vor

Letzte Änderung: 27.02.2020 - Ansprechpartner: Webmaster